GPM Regionalgruppe Thüringen

Herzlich Willkommen im GPM Netzwerk! Willkommen in Weimar!

Lokal, national, international. Förderung von Projektmanagement. GPM Region Weimar.

Miriam Sasse – Inviting Leadership

Wohin oder wozu habt ihr zuletzt eingeladen? Welchen Stellenwert hat für euch eine Einladung? Zur  Abendveranstaltung der GPM-Regionalgruppe, im November 2022, in Weimar hat uns Miriam Sasse die Tragweite einer gezielt ausgesprochenen Einladung in der aktuell so dynamischen Zeit erläutert.

Die Motivation der Mitarbeitenden und Projektbeteiligten steigt mit der Art der Einladung, so Miriam. Sprechen wir ein Mandat aus oder senden wir eine Outlook-Einladung mit „erforderlich“ statt „optional“ nehmen wir den Teilnehmenden die Entscheidungsfreiheit und oftmals werden Termine dieser Art als Vorladung aufgenommen. Variieren wir jedoch die Art der Einladung und geben den Adressaten die Möglichkeit selbst über die Teilnahme zu entscheiden, so fokussieren wir die wirklich notwendigen Kompetenzen, nutzen die Zeit effektiv und wertschätzen die Beteiligten.

Intrinsisch motivierte Mitarbeiter sprechen wir mit einer strukturierten und klar formulierten Einladung an. So berichtet Miriam, dass in ihrem Unternehmen zu Projekten eingeladen wird. Diese Art der Akquise sorgt für kompetente Leute im Projekt, die motiviert sind und durch ihr Wissen das Projekt voranbringen. Ebenso wird die Überforderung der Menschen im dynamischen Alltag durch die Möglichkeit der Selbstentscheidung minimiert.  

Egal ob wir jemanden zum Mitdenken, für den bevorstehenden Unternehmenslauf, zu einem Projektmeeting oder einem ganz anderen Anlass einladen möchten, wir können alles und jeden zu jedem Anlass einladen. Einladendes Führen gibt einen Change in der Unternehmenskultur und ändert ganz klar das Mindset der Mitarbeitenden. So der klare Appell des Abends: „Ladet mehr ein!“

Goethe und Schiller Denkmal auf dem Weimarer Theaterplatz. Foto: Dana Ward, unsplash.com

Das Projektmanagement Netzwerk in Thüringen

GPM Regionalgruppe Thüringen. Das Ziel der Mitglieder der Gruppe ist es, die Sichtbarkeit des Thema Projektmanagement und den Bekanntheitsgrad der GPM in der Region zu erhöhen. Der Aufbau von Netzwerken zwischen GPM Mitgliedern wird unterstützt und der Wissenaufbau und Erfahrungsaustausch gefördert. Mehr wir, weniger ich. Denn selbst eine Heldentat ist immer Teamarbeit.

Goethe und Schiller Denkmal auf dem Weimarer Theaterplatz. Foto: Dana Ward, unsplash.com

Das Projektmanagement Netzwerk in Thüringen

GPM Regionalgruppe Thüringen. Das Ziel der Mitglieder der Gruppe ist es, die Sichtbarkeit des Thema Projektmanagement und den Bekanntheitsgrad der GPM in der Region zu erhöhen. Der Aufbau von Netzwerken zwischen GPM Mitgliedern wird unterstützt und der Wissenaufbau und Erfahrungsaustausch gefördert. Mehr wir, weniger ich. Denn selbst eine Heldentat ist immer Teamarbeit.

Die Teilnahme an den GPM Regionalabenden ist, sofern nicht anders angegeben, kostenfrei.

Die Teilnahme an den GPM Regionalabenden ist, sofern nicht anders angegeben, kostenfrei.

Vorträge, Workshops, Events, …

Das Projektmanagement Netzwerk in Thüringen 

In Weimar entstand 1990 die erste GPM Region in den neuen Bundesländern. Die Initiative und anfängliche Leitung ist Herrn Dr.-Ing. Ulrich Wolff zu verdanken. Ab 1997 übernahm Dipl.-Pol. Siegfried Haarbeck die Leitung.

Die GPM Region Weimar ist ehrenamtlich organisiert. Ziel ist die Durchführung von Veranstaltungen im regelmässigen Rhythmus. Die Veranstaltungen sind sehr vielschichtig und beziehen die verschiedensten Inhalte des Projektmanagements und angrenzender Themengebiete ein. Diskussions- und Fragerunden schließen die einzelnen Veranstaltungen ab und bieten ein Forum für Meinungs- und Informationsaustausch.

Thematische Workshops runden die Veranstaltungsreihen ab und adressieren insbesondere das mittlere und obere Management der regionalen Unternehmen. Hierdurch soll ein Grundstein für eine gute Zusammenarbeit zwischen der regionalen Industrie und der GPM gelegt werden.

Siegfried Haarbeck Projektmanagement

Siggi Haarbeck

Regionalgruppensprecher

  • Sprecher der RG
  • Netzwerkpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit

Max Bidlingmaier

Max Bidlingmaier

Finanzen

  • Ansprechpartner Firmen und Hochschulen
  • Veranstaltungen
  • Mitglieder

Karin Raabe

Karin Raabe

Finanzen

  • Finanzmanagement

Beate Scheidt

Beate Scheidt

Support

  • Unterstützung Finanzen
  • Unterstützung Mitglieder